Was ist ein Open Return Ticket?

Du bist kurz davor deinen ersten Langstreckenflug zu buchen und dementsprechend ist alles neu für dich? Du hast noch nie von einem Open Return Ticket gehört und bist ein wenig verunsichert, ob ein solches Flugticket auch das richtige für dich ist? Stopover und Umbuchen klingt für dich nach Stress und verpassten Anschlussflügen? Die Angst wollen und können wir dir nehmen! Wir erklären dir in unseren FAQ’s ausführlich was ein Open Return Ticket ist, für wen das Buchen eines Open Return Tickets Sinn macht und wieso ein Langstreckenflug trotz des Umsteigens super entspannt und stressfrei ist.

Themen dieser Seite

Was ist ein Open Return Ticket und was ist ein FLEX Open Return Ticket?

Bei beiden Ticketarten handelt es sich um spezielle Jugendtarife einiger Airlines, die es jungen Leuten ermöglichen ihren Rückflug mindestens 1 Mal kostenlos umzubuchen. Bei manchen Airlines kannst du auch mehrfach kostenlos umbuchen und sogar deinen Rückflugort ändern. Je nach Airline gelten diese Spezialtarife bis zu einem Alter von 35 Jahren.

Charakteristisch für ein „richtiges“ Open-Return-Ticket ist, dass du dich bei der Buchung nicht auf Rückflugdatum festlegen musst. Es wird einfach nur der Hinflug eingebucht und du kannst dich dann innerhalb der Ticketgültigkeit irgendwann für ein Rückflugdatum deiner Wahl entscheiden. Auch wenn eigentlich jeder den Begriff Open Return Ticket verwendet, gibt es dieses Ticket bei so gut wie keiner Airline mehr.

Eigentlich gibt es nur noch das Flex-Open-ReturnTicket. Hierbei musst du dich zwar für ein vorläufiges Rückflugdatum entscheiden, dieses kann aber später mindestens 1 Mal kostenlos umgebucht werden. Der Vorteil ist, dass du einen Rückflugtermin schonmal sicher hast. Es ist nicht ungewöhnlich, dass jemand diesen Flug am Ende auch einfach wie eingebucht wahrnimmt und sich dadurch nicht extra noch um eine Umbuchung kümmern muss.

Entscheidend ist hier aber die große Flexibilität, die dir geboten wird. Viele junge Menschen gehen im Rahmen eines Auslandsaufenthalt das erste Mal für eine lange Zeit von Zuhause weg. Einige bekommen schneller Heimweh als gedacht und wollen früher zurückfliegen, andere (der Normalfall) haben die beste Zeit ihres Lebens und wollen ihren Aufenthalt nochmal verlängern. In beiden Fällen ist ein Flex Open Return Ticket natürlich das beste Flugticket, welches man sich wünschen kann, denn die Umbuchung ist kostenlos.

Übrigens kannst du nicht nur das Datum deines Rückflugs sondern auch den Ort ändern. Außerdem hast du die Möglichkeit einen Stopover in einer spannenden Metropole, wie z.B. Dubai oder Hong Kong, bei deinem Hin- oder Rückflug einzulegen.

Wo kannst du ein Flex Open Return Ticket buchen?

Wenig überraschend, kannst du natürlich bei uns deinen Flex Open Return Flug buchen. Wir haben dazu mit Partnern und Experten aus der Branche die erste Flugsuchmaschine für Flex Open Return Tickets entwickelt. Dort kannst du voll automatisiert, sicher und schnell deinen Flug mit flexiblem Rückflug buchen. Im Grunde ist alles genau so, wie du es von anderen Flugsuchmaschinen kennst, nur das du bei allen anderen vergeblich nach einem Open Return Tarif suchen wirst.

Ähnlich sieht es bei Reisebüros und den Seiten der Airlines aus. Nirgendwo wirst du Informationen zu einem flexiblen Open Return Ticket finden. Diese speziellen Jugendtarife sind von einigen wenigen Anbietern wie uns direkt mit den Airlines verhandelt.

Wenn du nicht auf dem schnellsten Weg ans Ziel kommen willst, sondern gerne für ein paar Tage einen Stopover in Doha, Singapur oder z.B. Hong Kong machen willst, dann empfehlen wir dir unser individuelles Kontaktformular. Dort gehen wir gerne auf deine Sonderwünsche ein. Dazu zählen auch Flüge für mehrere Personen. Solltest du also nicht alleine, sondern zusammen mit einem oder mehreren Freunden fliegen wollen, dann stell‘ uns deine Anfrage über das Kontaktformular. Für gewöhnlich senden dir unsere Flugexperten innerhalb von 24 Stunden ein auf deine Wünsche zugeschnittenes, kostenloses Flugangebot zu.

Hier findest du unser Kontaktformular

Was kostet ein Flex Open Return Ticket?

Das hängt in erster Linie natürlich davon ab, wohin du fliegen willst. Generell sind Flex Open Return Tickets für fast jede Destination außerhalb von Europa verfügbar. Ob sich ein solches Ticket für dich auch lohnt, steht auf einem anderen Blatt.

Absolut empfehlenswert sind Flex Open Return Tickets für alle, die für längere Zeit nach Australien oder Neuseeland reisen wollen. Hier sind die Preise für ein Flex Open Return Ticket auf dem selben Niveau wie für ein normales Hin- und Rückflug Ticket. Flex Open Return Flüge nach Australien kosten im Normalfall zwischen 1000 – 1400 €. Allerdings findest du bei uns auch immer wieder Angebote für weniger als 1000 €. Findet man so einen Knallerpreis, sollte man schnell zugreifen. Flüge nach Neuseeland liegen normalerweise zwischen 1200 -1500 €. Allerdings sind auch hier immer wieder günstigere Tickets verfügbar.

Auch zu vielen anderen Destinationen weltweit gibt es Flex Open Return Tickets zu attraktiven Preisen. Beispiele dafür sind Indonesien, Japan, Thailand, Südafrika, Argentinien und viele Ziele in den USA und Kanada. Hier heißt es allerdings vergleichen!

Häufig gibt es wirkliche Superschnäppchen für einen normalen Hin- und Rückflug. New York, Toronto oder Bangkok für unter 400 € hin und zurück. – Diese Angebote hat jeder schon mal irgendwo gesehen. Die Jugendtarife mit flexiblem Rückflug sind meistens teurer. Hier muss man sich also entscheiden, was einem die Flexibilität beim Rückflug wert ist bzw. wie wahrscheinlich es ist, dass man seinen Flug auch umbuchen wird.

Glücklicherweise kannst du über unsere Flugsuche zwischen normalen Hin- und Rückflügen und unseren Flex Open Return Tickets filtern. So kannst du direkt die Preise vergleichen und selbstverständlich auch direkt einen klassischen Hin- und Rückflug bei uns buchen.

Wie lange ist ein Flex Open Return Ticket gültig?

Du willst nach dem Abitur oder nach erfolgreicher Ausbildung die Welt entdecken? Die meisten unserer Kunden, die sich für ein flexibles Ticket entscheiden, machen Work & Travel, Freiwilligenarbeit oder mehrwöchiges Backpacking. Das kann 3 Wochen, mehrere Monate oder bis hin zu 1 Jahr dauern. Glücklicherweise sind alle Flex Open Return Tickets bis zu 12 Monate ab dem Hinflug gültig.

Welche Airlines bieten ein Flex Open Return Ticket an?

Es gibt nur einige ausgewählte Airlines, die Jugendtarife mit flexiblem Rückflug anbieten.

Flex Open Return Tickets nach Ozeanien gibt es von:

Flex Open Return Tickets für Ziele in Asien gibt es von:

Flex Open Return Tickets nach Afrika gibt es von:

Flex Open Return Tickets nach Nordamerika gibt es von:

Flex Open Return Tickets nach Südamerika gibt es von:

Beliebte Stopover und weitere Extras bei der Buchung

Viele Airlines bieten die Möglichkeit für wenig oder gar keinen Aufpreis einen Stopover beim Umsteigen zu machen. So hast du die Möglichkeit deinen Langstreckenflug auf zwei kürzere Teilstrecken aufzuteilen und ein paar Tage in einer aufregenden Weltmetropole zu verbringen. Ein Stopover ist sowohl auf dem Hin- als auch auf dem Rückflug möglich.

Folgende Stopover sind dabei besonders beliebt:

  • Hong Kong (Mit Cathay Pacific)
  • Singapur (Mit Singapore Airlines oder Emirates)
  • Taipeh (Mit China Airlines)
  • Seoul (Mit Korean Air)
  • Bangkok (Mit Thai Airways oder Emirates)
  • Dubai (Mit Emirates)
  • Doha (Mit Qatar Airways)
  • Abu Dhabi (Mit Etihad Airways)
  • Denpasar auf Bali (Mit Emirates)

Auch kürzere Stopover von einigen Stunden können gewinnbringend eingesetzt werden. So hast du an Flughäfen wie Hong Kong, Singapur oder Doha ab einem Stopover von 5 Stunden die Möglichkeit eine kostenlose Stadtrundfahrt zu buchen. So bekommst du wenigstens einen kurzen Einblick in atemberaubende Städte. Das Tolle dabei ist, dass dein Gepäck automatisch in das nächste Flugzeug umgeladen wird und du so bequem mit deinem Handgepäck unterwegs bist.

Was ist ein Stopover?

Aktuell gibt es keine direkten Flüge von Deutschland nach Australien und Neuseeland. Daher kommst du um eine Zwischenlandung nicht herum. Viele Reisende nutzen diesen Umstand, um die lange Flugreise in zwei kürzere Teile zu splitten und auf ihrem Weg ein weiteres spannendes Land zu besuchen. Dieser Aufenthalt, der einige Stunden aber auch bis zu mehreren Wochen dauern kann, nennt man Stopover. Die meisten Reisenden bleiben aber nur für 1-3 Tage am Ort ihres Zwischenstops.

Finde jetzt deinen perfekten Flug

Nutze unsere Flugsuchmaschine und finde dein perfektes Flex Open Return Ticket mit kostenlos umbuchbaren Rückflug

So buchst du dein Flex Open Return Ticket

Wir erklären dir unsere Flugsuche und sagen dir genau worauf du bei deiner Buchung achten musst