So kannst du dein Flex Open Return Ticket umbuchen

Es ist das große Alleinstellungsmerkmal eines Flex Open Return Tickets – Die kostenlose Umbuchung deines Rückflugs. Dabei kannst du nicht nur das Datum deines Rückflugs ändern, sondern bei vielen Airlines auch den Flughafen. Da sich Pläne und Reiserouten vor Ort immer schnell ändern können, ist diese Flexibilität für viele jungen Leute das Argument, sich bei uns für ein Ticket mit kostenloser Umbuchung des Rückflugs zu entscheiden. Wie genau du deinen Flug änderst und unter welche Umständen die Umbuchung dann leider doch mit Extra-Kosten verbunden sein kann, verraten wir dir in unseren FAQ’s zum Thema Umbuchung.

Ist die Umbuchung deines Rückflugs immer kostenlos?

Kommen wir direkt zur Frage aller Fragen. In ca. 90 % aller Fälle ist und bleibt die Umbuchung des Rückflugs für unsere Kunden kostenlos. Es gibt jedoch Szenarien, bei denen auch bei einem Flex Open Return Ticket die Änderung des Rückflugs mit Zusatzkosten verbunden ist.

Szenario 1: Die von dir gebuchte Buchungsklasse ist an deinem Wunschtag nicht mehr verfügbar. Ein Flug wird von der Airline in verschiedene Buchungsklassen unterteilt. Hier eine kurze Erklärung zu den Buchungsklassen: Wenn z.B. die ersten 50 Plätze in einem Flugzeug gebucht wurden, steigt der Preis und die nächsthöhere Buchungsklasse wird geöffnet. Sobald wieder 50 Plätze gebucht wurden geht das Spiel von vorne los, bis am Ende das Flugzeug voll ist. Gerade in den Ferien oder rund um Feiertage wie Weihnachten sind die Flugzeuge sehr stark ausgebucht. Es kann also vorkommen, dass du an so einem Tag den Aufpreis zur nächsthöheren verfügbaren Buchungsklasse draufzahlen musst. Daher empfehlen wir dir, so früh wie möglich deinen Rückflug umzubuchen.

Szenario 2: Dein neuer Flughafen verlängert die Flugstrecke. Nehmen wir an, du hast deinen Rückflug von Melbourne aus geplant. Im Laufe deiner Reise entscheidest du dich aber noch spontan einen Abstecher nach Neuseeland zu unternehmen und würdest dann gerne einfach von Auckland aus zurück nach Deutschland fliegen. Damit verlängert sich natürlich deine Flugstrecke und die Kosten für die Airline steigen. Es ist also verständlich, dass die Airline hier einen Aufschlag von dir verlangt. Änderst du deinen Rückflug z.B. so, dass du von Sydney statt von Melbourne zurückfliegen willst, dann bleiben die Preise in der Regel gleich und deine Umbuchung kostenlos, sofern für die Airline keine zusätzlichen Kosten bezüglich unterschiedlicher Flughafengebühren anfallen.

Szenario 3: Wochenende und Feiertagszuschläge der Flughäfen und Airlines. Nehmen wir an du hast deinen Rückflug auf einen Dienstag gelegt. Nach langer Überlegung würdest du aber lieber an einem Samstag zurückfliegen. Dann kann dies zu Aufschlägen bei der Umbuchung führen, denn die Flughäfen verlangen meist am Wochenende höhere Gebühren von den Airlines als unter der Woche. Es lohnt sich also in jedem Fall, dies vorab zu prüfen.

Wann solltest du deinen Rückflug umbuchen?

Damit deine Umbuchung auch wirklich kostenlos bleibt solltest du bestimmte Dinge beachten.

Sei flexibel: Der wichtigste Hinweis ist mit Sicherheit der Aufruf an deine eigene Flexibilität. Um deinen Flug zu ändern schreibst du uns dein Wunschdatum für deinen neuen Rückflug und wir schlagen dir dann einen neuen passenden Rückflug vor. Erst wenn du uns bestätigst, dass dir der Flug auch passt, wird dein Flug fest umgebucht. Daher ist es von großem Vorteil, wenn du dich nicht auf ein festes Rückflugdatum festlegst, welches komplett in Stein gemeißelt ist. Eine Flexibilität von +/- 5 Tagen gewährt dir eine hohe Garantie, dass wir dich kostenlos umbuchen können. Wenn du dich aber auf einen Tag festlegst und an dem Tag selbst deine Buchungsklasse nicht mehr verfügbar ist, dann müsstest du den Differenzbetrag bezahlen. Wie gesagt, mit ein bisschen Flexibilität von deiner Seite aus, lässt sich das aber auf jeden Fall vermeiden.

Frühzeitig umbuchen: Je früher du deinen Rückflug umbuchst, desto wahrscheinlicher ist es das deine Buchungsklasse noch verfügbar ist und die Umbuchung für dich kostenlos bleibt. Wir empfehlen dir ca. 3 Monate vor deinem neuen Abflugtermin umzubuchen, um auf Nummer sicher zu gehen. Dies ist ein grober Richtwert für dich. Selbstverständlich kannst du auch erst 1 Woche vorher deinen Rückflug kostenlos umbuchen. Jedoch steigt hier durch die Kurzfristigkeit deiner Entscheidung auch die Wahrscheinlichkeit, dass hier Zusatzkosten auf dich zukommen. Besonders wenn dein neuer Rückflug in der Hochsaison, den Ferien und rund um Weihnachten liegt, solltest du dich wirklich frühzeitig für dein neues Rückflugdatum kümmern.

Verpass nicht deinen 1. Rückflug: Bei der Buchung eines Flex Open Return Tickets legst du dich ja erstmal auf einen Rückflug fest. Ob das von dir gewählte Datum realistisch ist oder du einfach irgendein Datum auswählst, weil dir schon vorab klar ist, dass du diesen Flug umbuchen wirst, ist erstmal völlig egal. Wichtig ist, dass die Airline solange du deinen Flug nicht umbuchst, davon ausgeht, dass du diesen Flug auch so wahrnehmen wirst. Wenn du deinen Rückflug also umbuchen willst, musst du das definitiv vor dem ursprünglichen Rückflugtermin erledigen. Ansonsten hast du schlichtweg deinen Rückflug verpasst und musst mit hohen Kosten für einen neuen Flug rechnen.

Was wenn du deinen Hinflug ändern musst?

Ein wichtiges Ereignis sorgt dafür, dass du deinen Hinflug nochmal verschieben musst? Auch das ist problemlos möglich, wenn auch nicht kostenlos. Je nach Airline können für die Umbuchung deines Hinflugs Kosten in Höhe von 150 – 250 € auf dich zukommen. Kontaktiere uns einfach per Mail und wir informieren dich über deine Möglichkeiten und die damit verbundenen Kosten.

Wo kannst du deinen Flug umbuchen?

Wenn du bei uns ein Flex-Open-Return-Ticket gebucht hast, dann kannst du es auch direkt bei uns umbuchen. Folgende Daten benötigen wir dazu von dir:

  • Deinen ursprünglichen Flugtermin
  • Deinen neuen Wunschtermin
  • Deine Flexibilität für das neue Flugdatum (z.B. „+- 5 Tage“)
  • Deine Buchungsnummer

Wie bereits erwähnt, macht es Sinn uns so früh wie möglich über deine Umbuchung zu informieren, da die entsprechende Tarifklasse an deinem neuen Wunsch-Flugtag auch verfügbar sein muss. Unser Team prüft für dich die verfügbaren Flüge in deiner Tarifklasse, damit deine Umbuchung kostenlos bleibt. Nutze einfach unser unten stehendes Kontaktformular und wir melden uns schnellstmöglich bei dir zurück.

Unser Kontaktformular zur Umbuchung