Mit einem Open Return Ticket nach Neuseeland

Beginne dein Abenteuer Neuseeland

Ans andere Ende der Welt zu reisen, um dort mit dem Backpack unterwegs zu sein oder per Work & Travel unterschiedliche Orte kennen zu lernen, ist ein großes Abenteuer. Und Abenteuer möchte man natürlich nicht planen, viel lieber möchte man sich treiben lassen. Vielleicht weißt du schon genau, wann du los möchtest, kannst aber jetzt noch nicht sagen, wie lange du unterwegs sein wirst? Wenn du dir die Option offen halten willst, wann du zurück nach Hause fliegen möchtest, ist ein Flex Open Return Ticket nach Neuseeland in diesem Fall die Lösung für dich. Bei diesen Tickets kannst du den Rückflug ein- bis zweimal kostenlos umbuchen. Wir ermöglichen dir deinen Traumflug zu finden. Und du kannst so frei sein, wie du nur möchtest.

Finde bei uns deinen perfekten Flug nach Neuseeland

Welche Airlines bieten ein Flex Open Return Ticket nach Neuseeland an?

Neuseeland liegt buchstäblich am anderen Ende der Welt. Es ist das Land, das Deutschland fast genau gegenüber liegt. Das bedeutet, dass deine Route über Asien oder Amerika gehen kann. In der Regel sind die Flüge über Asien jedoch wesentlich günstiger. Direktflüge von Deutschland gibt es nicht. Je nach Airline hat du eine Zwischenlandung in zum Beispiel Dubai, Hongkong oder Singapur. Diese Zwischenlandung kann man teilweise auch ausweiten. So kannst du einen längeren „Stopover“ einlegen. Das gibt dir Möglichkeit die lange Flugzeit aufzuteilen und dich kurz zu erholen. Zudem kannst du noch ein paar interessante Einblicke in ein anderes Land bekommen.

Folgende Fluggesellschaften bieten aktuell Flex Open Return Tickets über Asien nach Neuseeland an:

Wie viel kostet dich ein Flex Open Return Ticket nach Neuseeland?

Flex Open Return Tickets richten sich vor allem an junge Reisende und sind nicht teurer als herkömmliche Hin- und Rückflüge nach Neuseeland. Flex Open Return Tickets nach Neuseeland können zwischen 1000 und 1600 Euro kosten und dabei genießt du absolute zeitliche Flexibilität. In dieser Preisklasse findest du Flüge für die drei Hauptflughäfen Neuseelands: Auckland, Wellington und Christchurch. Insgesamt variieren die Preise für ein Flex Open Return Ticket stark – je nach Airline, Buchungszeitpunkt, Reisezeit, Wochentag und Flugverbindung. Früh nach passenden Flügen zu suchen lohnt sich also.

Hier findest du alle Informationen zum Open Return Ticket

Wann ist die beste Reisezeit für Neuseeland?

Neuseeland liegt auf der Südhalbkugel. Die Jahreszeiten sind also genau entgegengesetzt zu den unseren. Der Frühling geht im Oktober los und bis April kannst du mit angenehmen Temperaturen rechnen. Die wärmsten Monate sind Januar und Februar. Auf der Nordinsel beginnt die warme Jahreszeit etwas früher als auf der Südinsel. Dort wird es auf Grund der anderen Klimazone erst gegen November wärmer und auch schon in etwa ab März wieder kühler.

Solltest du jedoch vorhaben zum Skifahren oder zum Arbeiten in einem Skigebiet nach Neuseeland zu fahren, dann sind die Monate Juni bis August am interessantesten für dich. Dezember bis Februar gilt als die Hauptreisezeit. Das schlägt sich natürlich auch in den Flugpreisen nieder.

Durch ein Flex Open Return Ticket hast du die Sicherheit, ohne Aufpreis wieder zurück nach Deutschland zu kommen. Für deinen gewünschten Flugtag muss jedoch natürlich noch ein freier Platz verfügbar sein. In der Hauptsaison sind Flüge schneller ausgebucht und es macht Sinn, rechtzeitig, also circa 3 Monate vorab einen Flug zu buchen. In der Nebensaison reichen in der Regel 4 Wochen Vorlaufzeit. Wichtig ist, dass du dich hierbei flexibel zeigst. Lege dich am besten auf einen Zeitraum und nicht auf einen bestimmten Tag fest. Unsere Flugexperten helfen dir dann den perfekten Rückflug nach deinen Vorstellungen zu buchen.

So einfach buchst deinen Rückflug kostenlos um

Mit dem Flex Open Return Ticket zum Work and Travel nach Neuseeland

Vor allem, wenn du planst ein Work and Travel in Neuseeland zu machen, ist das Flex Open Return Ticket die beste Option. Das Working Holiday Visum für Neuseeland bietet dir die Möglichkeit für ein Jahr vor Ort zu bleiben und zu arbeiten. Zu Beginn deiner Reise ist es somit ganz verständlich, dass du noch nicht weißt, wie viel Zeit du dir für dein Abenteuer nehmen möchtest. Ein Flugticket mit flexiblem Rückflugdatum gibt dir die nötige Freiheit. Zu Beginn deiner Reise legst du zwar ein Rückflugdatum fest, dieses Datum kann jedoch einmal und bei manchen Airlines sogar bis zu zweimal kostenlos umgebucht werden.

Die meisten Airlines bieten die Flex Open Return Tickets zu günstigen Preisen nur für junge Reisende bis maximal 35 Jahre an. Achte bei deiner Auswahl also unbedingt auf die jeweiligen Konditionen. So variiert zum einen die Altersgrenze von einer Airline zur anderen, zum anderen kann auch ein Working Holiday Visum Voraussetzung für diese Art von Ticket sein.

In der Regel kannst du deinen Rückflug bis zu 12 Monate nach Abflug buchen und hast dabei absolute Preissicherheit. Du kennst dein Budget für den Flug somit ganz genau und kannst die restlichen Ausgaben darauf basierend planen.

Wie lange ist die Flugzeit nach Neuseeland?

Würde man eine Gerade durch die Erdkugel ziehen, käme man östlich von Neuseeland heraus. Die Entfernung zwischen Frankfurt und Auckland beträgt etwa 18.174 Kilometer Luftlinie. Die reine Flugdauer von Deutschland nach Neuseeland liegt somit zwischen 27 und 33 Stunden. Das ist als Direktflug noch nicht möglich. Daher hat man entweder einen oder zwei mehrstündige Zwischenstopps. Das ist ganz schön lange. Da bietet es sich durchaus an einen der Stopps in einen „Stopover“ auszudehnen und einen kurzen Zwischenurlaub zu Erholung einzulegen.

Je nach Airline liegt dein Zwischenstop beispielsweise in Dubai oder Taipeh oder Hongkong. Die Flugzeit in den arabischen Raum liegt bei etwa 6 Stunden. Von dort aus gibt es Direktflüge nach Auckland, die ca. 17 Stunden dauern oder Flüge mit einem weiteren Zwischenstopp in Australien oder auf Bali. Wählt man eine Route über Hongkong oder Singapur muss man etwa 11 Stunden einplanen und fliegt von dort direkt weiter nach Neuseeland, was nochmal ca. 12 Stunden dauert. Die Wartezeit, bis der Anschlussflug dort jeweils startet, variiert und kann die Zeit, die man insgesamt unterwegs ist, noch einmal um mehrere Stunden verlängern. Im besten Fall geht es nach ein oder zwei Stunden gleich weiter.

Unser Tipp: Emirates ist die einzige Airline die sowohl einen Direktlfug von Dubai nach Auckland, als auch einen Flug von Dubai mit Zwischenlandung auf Bali anbietet. Einfacher und günstiger kommst du nie wieder auf die indonesische Trauminsel.

Alle Informationen zum Thema Stopover findest du hier

Die beliebtesten Ankunftsziele Neuseelands

Neuseeland hat 3 große Flughäfen, die für internationale Langstreckenflüge bedeutend sind:

  • Auckland
  • Christchurch
  • Wellington

Der größte Flughafen und auch der wichtigste, ist der Flughafen in Auckland auf der Nordinsel des Landes. Hier triffst du schnell auf andere Backpacker und Work & Travel Reisende. Die größte Stadt des Landes bietet dir ein breites Angebot an Kultur- und Partymöglichkeiten. Direkt am Meer gelegen, kannst du auch sofort in die wunderschöne Natur Neuseelands eintauchen. Auch zahlreiche Jobmöglichkeiten in Restaurants, Cafés und Hostels gibt es einfach zu finden.

Von Auckland aus kannst du die Nordinsel weiter erkunden. Die Ost- und Westküste sind sehr unterschiedlich. Milde Wassertemperaturen und liebliche Buchten mit weißen Sandstränden sind kennzeichnend für die Ostküste. Die Westküste hingegen ist rau und wild. Besonders beeindruckend ist hier Karekare mit schwarzem Sandstrand, neben tropischem Regenwald. Auf Grund des subtropischen Klimas der Nordinsel finden sich zahlreiche Fruchtplantage dort und bieten dir eine Auswahl an Farmjobs.

Wenn du dich eher auf die Südinsel konzentrieren möchtest, kannst du in Wellington landen, dir ein paar Tage Zeit nehmen, um diese kreative, lebendige Stadt zu erkunden und von dort mit der Fähre auf die Südinsel übersetzen.

Oder du entscheidest dich dein Abenteuer direkt auf der Südinsel in Christchurch zu starten. Christchurch ist noch immer sichtbar mitgenommen von dem Erdbeben in 2011, erfindet sich aber neu und bietet einige innovative und kreative Locations, die es zu erkunden lohnt. Die Möglichkeit Wale zu beobachten, gibt es ganz in der Nähe von Christchurch in Kaikoura. Auf der Südinsel hast du vor allem die Möglichkeit im Weinanbau zu arbeiten, wo immer nach Work & Travelern gesucht wird.

Neuseeland ist ein eher kleines Land. Wenn du dich also nicht entscheiden kannst, ob du auf der Nord- oder Südinsel anfangen möchtest zu reisen, ist das auch kein Problem. Durch das sehr gut ausgebaute Verkehrsnetz, hast du viele Möglichkeiten – ob per Bus, Bahn oder Fähre – auch den anderen Teil des Landes zu erkunden. So ist zum Beispiel eine Überfahrt mit der Fähre ein besonders schönes Erlebnis und du hast die Möglichkeit die Marlborough Sounds (einen Teil der traumhaften neuseeländischen Fjorde) zu durchfahren. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass die Nordinsel ein eher subtropisches Klima hat und für Frucht- und Strandliebhaber perfekt geeignet ist.

Die Südinsel ist diverser. So hast du im Norden Regenwald und wilde Küsten, Gebirgszüge und Gletscher im Süden und die atemberaubenden Milford Sounds in der Südspitze. Es kommt also ganz auf deine Vorlieben an. Surfer kommen dank der zahlreichen Surfspots in beiden Teilen des Landes auf ihre Kosten.

Du hast somit die Qual der Wahl, welche Stadt das richtige Ziel für deinen Hinflug ist. In erster Linie hängt es von deinen Interessen, der Jahreszeit und deiner Routenplanung ab. Solltest du dir nicht nur den Zeitpunkt deines Rückflugs, sondern auch den Abflugort offenhalten wollen, gibt es auch hierfür eine Lösung: den sogenannten Gabelflug. Dieser ermöglicht dir noch mehr Freiheit und du kannst deiner Abenteuerlust absolut freien Lauf lassen. Wir bei Open-Return-Ticket.de haben auch diese Option im Angebot. Wir helfen dir gerne dabei, den für dich perfekten Flug zu finden.

Finde jetzt deinen perfekten Flug

Nutze unsere Flugsuchmaschine und finde dein perfektes Flex Open Return Ticket mit kostenlos umbuchbaren Rückflug

FAQ's zum Open Return Ticket

Du willst alle Informationen rund ums Open Return Ticket? Dann wirf doch einfach einen Blick in unsere FAQ’s!