Mit einem Open Return Ticket nach Australien

Finde deinen Traumflug nach Australien!

Wer für Backpacking oder Work and Travel nach Australien fliegt, hat ein Abenteuer vor sich. Und Abenteuer lassen sich schlecht planen. Du weißt, wann es losgehen soll, aber wo du nach sechs oder zwölf Monaten sein wirst, ist ungewiss. Diese Freiheit ist großartig, erschwert allerdings das Buchen eines Fluges. Denn zum Zeitpunkt der Flugbuchung ist schwer einzuschätzen, wann genau man wieder zurück nach Hause möchte und welcher Flughafen am Ende der Reise in der Nähe ist. Die ideale Lösung: ein Flex Open Return Ticket nach Australien. Bei diesen Tickets kannst du den Rückflug ein- bis zweimal kostenlos umbuchen. Bei uns findest du deinen Traumflug, mit dem du flexibel und offen für unerwartete Abenteuer bleibst.

Finde bei uns deinen perfekten Flug nach Australien

Welche Airlines bieten ein Flex Open Return Ticket nach Australien an?

Mehrere Fluggesellschaften aus Asien und dem nahen Osten haben Flex Open Return Tickets nach Australien im Programm. Direktflüge von Deutschland gibt es nicht, bei den Flügen steht also immer eine Zwischenlandung an – je nach Airline zum Beispiel in Dubai, Hongkong oder Abu Dhabi. Diese Zwischenlandung kann man teilweise auch ausweiten und einen längeren „Stopover“ einlegen. Diesen kannst du für einen Aufenthalt in der jeweiligen Gegend nutzen – Kultur kennen lernen, durchatmen, Urlaub machen.

Folgende Fluggesellschaften bieten aktuell Flex Open Return Tickets nach Australien an:

Die australische Airline Qantas verkauft selbst aktuell zwar keine Flex Open Return Tickets, kann jedoch in Kombination mit einem Emirates-Flug (die beiden Airlines arbeiten zusammen) auch passende Angebote bereithalten. Alle Fluggesellschaften unterscheiden sich voneinander in Sachen Flugpreis sowie auch in Bezug auf Service und Unterhaltungsangebote an Bord.

Was kostet ein Flex Open Return Ticket nach Australien?

Das Tolle daran ist: Flex Open Return Tickets sind aufgrund spezieller Jugendtarife nicht teurer als herkömmliche Hin- und Rückflüge nach Australien und bieten dir darüber hinaus auch noch maximale Flexibilität. Flex Open Return Tickets nach Australien können zwischen 1000 und 1400 Euro kosten. Nicht selten findest du über unsere Flugsuche auch Flüge für unter 1000 Euro. Insgesamt variieren die Preise für ein Flex Open Return Ticket jedoch stark – je nach Airline, Buchungszeitpunkt, Reisezeit, Wochentag und Flugverbindung.

Hier findest du alle Informationen zum Open Return Ticket

Was ist die beste Reisezeit für Australien?

Grundsätzlich sind die Jahreszeiten in Australien gegensätzlich zu den europäischen Jahreszeiten: Wenn bei uns Sommer ist, ist in Australien gerade Winter. Am wärmsten ist es dort also in der Zeit zwischen Oktober und März – das ist auch die beliebteste Reisezeit bei den Australiern selbst; es kann dann voll werden auf den Campingplätzen. Das Wetter ist jedoch nie überall in Australien gleich – aufgrund der Größe des Landes herrschen unterschiedliche klimatische Bedingungen. Im Norden ist es tropisch und hier herrscht im australischen Sommer Regenzeit. In den mittleren Breitengraden ist es subtropisch und im Süden gemäßigt. Anhand folgender Tabelle kannst du sehen, wann du wahrscheinlich in den jeweiligen Regionen das beste Reisewetter vorfindest.

Bei einem Flex Open Return Ticket hast du die Sicherheit, dass die Airline dich ohne Aufpreis wieder zurück nach Deutschland bringt. Aber natürlich muss auch noch ein Sitzplatz für deinen gewünschten Rückflug verfügbar sein. Deshalb solltest du rechtzeitig entscheiden, wann du zurückfliegen möchtest. Wie ausgebucht die Flüge sind, hängt unter anderem von der Reisezeit ab. In der Hauptsaison (vor allem zu Anlässen wie Weihnachten oder Neujahr) ist es sicherer, bereits drei Monate im Voraus einen Rückflug auszuwählen und zu bestätigen; in der Nebensaison reicht häufig ein geringerer Vorlauf von etwa vier Wochen aus. Wichtig ist, dass du dich hierbei flexibel zeigst. Leg dich bestenfalls nicht auf nur einen bestimmten Tag fest. Unsere Flugexperten helfen dir dann den perfekten Rückflug nach deinen Vorstellungen zu buchen.

So einfach buchst deinen Rückflug kostenlos um

Mit dem Flex Open Return Ticket zum Work and Travel nach Australien

Für einen Work and Travel Aufenthalt ist das Flex Open Return Ticket die beste Option. Zu Beginn des Auslandsabenteuers ist vielleicht noch nicht klar, wie lange man in Australien unterwegs sein möchte. Will man den Zeitraum des Working Holiday Visums komplett ausschöpfen oder früher nach Hause? Ein Flugticket mit offenem Rückflugdatum ermöglicht besondere Flexibilität. Der Rückflug wird bei unseren Tickets zunächst fest eingebucht, kann dann aber einmal (je nach Airline aber manchmal auch zweimal) kostenlos umgebucht werden. Viele Airlines bieten die Flex Open Return Tickets zu günstigen Tarifen insbesondere für „Young Traveller“ bis 30 oder 35 Jahre an. Wenn du dir ein Angebot aussuchst, achte unbedingt immer auf die jeweiligen Konditionen. Nicht nur die Altersgrenze variiert je nach Airline, in manchen Fällen ist auch das Working Holiday Visum notwendige Voraussetzung für den Ticketerwerb. In der Regel sind Flex Open Return Tickets für ein Jahr gültig. So oder so lässt sich mit einem Flex Open Return Ticket im Endeffekt oft einiges an Geld sparen, denn du umgehst damit den Fall, einen gebuchten Rückflug verfallen lassen oder für hohe Gebühren umbuchen zu müssen. Da freut sich die Reisekasse.

Wie lange fliegt man nach Australien?

Australien liegt buchstäblich „auf der anderen Seite der Welt“. Die Entfernung zwischen Frankfurt und Sydney beträgt etwa 16.500 Kilometer Luftlinie. Deshalb liegt die reine Flugdauer von Deutschland nach Australien zwischen 19 und 23 Stunden – je nach Abflug- und Zielflughafen. Die australische Stadt Perth etwa befindet sich an der Westküste und man kann mit einer guten Flugverbindung von Deutschland aus in 20 Stunden dort sein, nach Sydney oder Brisbane schafft man es in knapp 22 Stunden, nach Melbourne meist in 23 oder 24 Stunden.

In jedem Falle gibt es einen Zwischenstopp: Bis Dubai oder Abu Dhabi ist man bei einem Nonstop-Flug etwa 6 Stunden 30 Minuten unterwegs, bis Doha rund 6 Stunden und nach Hongkong muss man etwa 11 Stunden einplanen. Die Wartezeit, bis der Anschlussflug dort jeweils startet, variiert und kann die Zeit, die man insgesamt unterwegs ist, noch einmal um mehrere Stunden verlängern. Im besten Fall geht es nach ein oder zwei Stunden gleich weiter in Richtung Australien. Direktflüge von Europa gibt es (noch) nicht. Die australische Airline Qantas plant, ab 2022 Direktverbindungen anzubieten und hat im März 2018 bereits den ersten Nonstop-Linienflug von Perth nach London über die Bühne gebracht – in 17 Stunden.

Die beliebtesten Ziele für den Hinflug nach Australien

Australien hat über 30 große Flughäfen. Für Langstreckenflüge am bedeutendsten sind folgende:

  • Sydney
  • Melbourne
  • Cairns
  • Brisbane
  • Darwin
  • Adelaide
  • Perth

Sydney an der Ostküste ist als Hauptstadt und größte Metropole des Landes das beliebteste Ankunftsziel. Hier triffst du schnell auf Gleichgesinnte und kannst in coolem Großtstadt-Flair fast jede Art von Job finden. Von dort aus lässt es sich gut die Ostküste entlang nach Norden reisen.

Hier trifft man schon bald auf Brisbane, das auch direkt angeflogen werden kann und sich besonders gut für einen Abstecher ins Outback eignet. Geheimtipp: Besonders die etwas abgelegenen Farmen, die bereits am Rande des Outbacks zu finden sind, suchen oft händeringend nach Hilfe. Hier kannst meist problemlos einen Job ergattern.

Noch weiter nördlich an der Ostküste liegt Cairns, der perfekte Ort für Tauchausflüge ins Great Barrier Reef. Darwin, die nördlichste Großstadt Australiens, eignet sich wunderbar für Touren in den beeindruckenden Kakadu Nationalpark und ist aufgrund der Nähe zu Südostasien der ideale Ausgangspunkt für (Weiter-)Reisen nach Indonesien. In Puncto Jobs bieten sich besonders im tropischen Norden viele Fruitpicking-Möglichkeiten.

Auch im Süden Australiens sind zwei Städte mit großen Flughäfen und guten Flugverbindungen zu finden: Zum einen die gemütliche Küstenstadt Adelaide, auch „City of Festivals“ genannt (denn es gibt hier viele tolle Großevents wie etwa das Kunsthighlight „Fringe Festival“ im Februar/ März).Zum anderen Melbourne, die zweitgrößte Stadt des Landes.

Ein Ziel, das etwas seltener angeflogen wird, ist die Westküsten-Stadt Perth, die sowohl mit einem lebendigen Nachtleben lockt als auch mit grüne Parks und Touren durch das Weinanbaugebiet Swan Valley.

Welche Stadt das richtige Ziel für deinen Hinflug ist, hängt natürlich vor allem von deinen Interessen, den bevorzugten Jobs, der Jahreszeit und deiner Routenplanung ab – hast du zum Start eher Lust auf Großstadtflair, auf Tauchen, auf Farmarbeit? Und wie soll es danach weitergehen? Wo willst du auf jeden Fall hin? Wie lange und vor allem wo möchtest du arbeiten? Das weißt du noch nicht? Auch hier bieten dir einige Flex Open Return Tickets eine wunderbare Freiheit, den sogenannten Gabelflug: Du kannst deinen Rückflug von einem anderen Flughafen aus antreten als dem, wo du beim Hinflug gelandet bist. Du kannst also spontan bleiben und dich treiben lassen.

Finde jetzt deinen perfekten Flug

Nutze unsere Flugsuchmaschine und finde dein perfektes Flex Open Return Ticket mit kostenlos umbuchbaren Rückflug

FAQ's zum Open Return Ticket

Du willst alle Informationen rund ums Open Return Ticket? Dann wirf doch einfach einen Blick in unsere FAQ’s!